Moyamoya Center

Das Moyamoya Center am Kinderspital in Zürich leistet seit Jahren Pionierarbeit bei der Erforschung von Moyamoya-Angiopathie und bei der Entwicklung der Behandlungsmethoden. Ebenfalls gehört es zu den weltweit wenigen Zentren, die Kinder mit der neurologischen Krankheit behandeln und ihnen ihr gewohntes Leben zurückgeben können. Für die Ärzte und Pflegefachpersonen gehört dabei eine kindgerechte und auf die Bedürfnisse der jungen Patienten abgestimmte medizinische Versorgung in Kombination mit einer engen persönlichen Begleitung selbstverständlich dazu.

Die neurologische Störung Moyamoya
Die Krankheit Moyamoya
Bei der neurologischen Störung verschliessen sich Hirn-Arterien und wolkenartige Gebilde entstehen.
Das internationale Kompetenzzentrum zur Behandlung von Moyamoya bei Kindern
Das Moyamoya Center
Das Fachzentrum des Kinderspitals Zürich ist Vorreiter bei der Behandlung von Moyamoya bei Kindern.
Kontakt Moyamoya Center Kinderspital Zürich
Ihr Kontakt
Wir sind für Moyamoya-Kinder und für Sie da. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Moyamoya-Elternforum
Die Eltern der Moyamoya-Kontaktgruppe haben unter forum.moyamoya.net ein Forum ins Leben gerufen, um sich austauschen zu können. Von Eltern zu Eltern diskutieren sie verschiedenste Aspekte rund um die Moyamoya-Diagnose und zur Behandlung ihrer Kinder. Diskutieren Sie mit und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus.

Die Heilung ihrer Kinder von Moyamoya am Kinterspital Zürich
Für Patienten
Ein kindgerechtes Umfeld und eine persönliche Begleitung sind im Moyamoya Center selbstverständlich.
Moyamoya-Weiterbildung für Ärzte und Fachpersonal
Für die Fachwelt
Forschung, Publikationen, Weiterbildungen und Vernetzung: Vertiefen Sie sich mit Moyamoya.

Moyamoya Center Kinderspital Zürich
Für Journalisten
Wir unterstützen Sie auf Ihrer Suche nach Hintergründen, Ereignissen und Fakten zu Moyamoya.
Spende an das Moyamoya Center Kinderspital Zürich
Auch Sie können helfen
Ihre Spende an das Moyamoya Center schenkt den Kindern eine echte Zukunftsperspektive.